• Ausstellung

TALK – In VR we trust: Augmenting bodies

11.5. 18:30
CET

Zum Kalender hinzufügen

Ausgehend von der Auseinandersetzung mit dem Kunstwerk „Virtualshamanism“ möchten wir mit Matias Brunacci, der Tänzerin und Wissenschaftlerin Einav Katan-Schmid sowie dem Venice VR Kurator und Kulturschaffenden Michel Reilhac über Körper, ihre Funktionen und Möglichkeiten in künstlerischen VR-Umgebungen diskutieren. Wie nehmen wir unseren eigenen Körper in VR wahr und wie wird unsere Körperwahrnehmung und unser Körpergedächtnis durch das Medium genutzt und verändert?

Gäste: Matias Brunacci (Künstler), Einav Katan-Schmid (gamelab.berlin/ HU Berlin) & Michel Reilhac (Venice VR / Venice Biennale College Cinema and Cinema VR)

Sei dabei!

Ausgehend von der Auseinandersetzung mit dem Kunstwerk „Virtualshamanism“ möchten wir mit Matias Brunacci, der Tänzerin und Wissenschaftlerin Einav Katan-Schmid sowie dem Venice VR Kurator und Kulturschaffenden Michel Reilhac über Körper, ihre Funktionen und Möglichkeiten in künstlerischen VR-Umgebungen diskutieren. Wie nehmen wir unseren eigenen Körper in VR wahr und wie wird unsere Körperwahrnehmung und unser Körpergedächtnis durch das Medium genutzt und verändert?

Gäste: Matias Brunacci (Künstler), Einav Katan-Schmid (gamelab.berlin/ HU Berlin) & Michel Reilhac (Venice VR / Venice Biennale College Cinema and Cinema VR)

Diskutiere mit!

Dein News-Update: Erhalte Infos zu kommenden Online-Talks, neuen Ausstellungsprojekten und diskutiere mit uns in der nextmuseum.io-Telegram-Gruppe: