• Meetup

Stefanie Dathe über „Kunstreichgewächse“

22.9. 16:00
CET

Add to calendar

Meetup mit Museumsdirektorin und Kuratorin Dr. Stefanie Dathe zum Open Call „Kunstreichgewächse – Bitte gießen!“, mit dem sich das Museum Ulm, für eine im Frühjahr 2021 geplante Ausstellung, auf die Suche nach dem paradiesischen Garten Eden macht.

Im Meetup lernt ihr die Kuratorin kennen, erfahrt mehr zur geplanten Ausstellung und dem Haus mit seinem reichhaltigen Sammlungsbestand und spannenden Sonderausstellungen. Stefanie Dathe greift zudem Diskussionsthemen aus dem Telegram-Chat auf, der den Open Call „Kunstreichgewächse“ begleitet. Ihr könnt einen Blick hinter die Kulissen werfen, Feedback geben und der Kuratorin direkt eure Fragen stellen. Das Meetup findet digital bei Crowdcast statt, die Teilnahme ist kostenlos. Die Sprache ist Deutsch, bei englischen Fragen wird spontan auf Englisch geantwortet.

Sei dabei! Deinen Platz kannst du dir jetzt unter „Teilnehmen“ sichern.

Sei dabei!

Kurator*in

Stefanie Dathe
Stefanie Dathe

Meetup mit Museumsdirektorin und Kuratorin Dr. Stefanie Dathe zum Open Call „Kunstreichgewächse – Bitte gießen!“, mit dem sich das Museum Ulm, für eine im Frühjahr 2021 geplante Ausstellung, auf die Suche nach dem paradiesischen Garten Eden macht.

Im Meetup lernt ihr die Kuratorin kennen, erfahrt mehr zur geplanten Ausstellung und dem Haus mit seinem reichhaltigen Sammlungsbestand und spannenden Sonderausstellungen. Stefanie Dathe greift zudem Diskussionsthemen aus dem Telegram-Chat auf, der den Open Call „Kunstreichgewächse“ begleitet. Ihr könnt einen Blick hinter die Kulissen werfen, Feedback geben und der Kuratorin direkt eure Fragen stellen. Das Meetup findet digital bei Crowdcast statt, die Teilnahme ist kostenlos. Die Sprache ist Deutsch, bei englischen Fragen wird spontan auf Englisch geantwortet.

Sei dabei! Deinen Platz kannst du dir jetzt unter „Teilnehmen“ sichern.

Diskutiere mit!

Dein News-Update: Erhalte Infos zu kommenden Online-Talks, neuen Ausstellungsprojekten und diskutiere mit uns in der nextmuseum.io-Telegram-Gruppe: